Sich darauf zu besinnen, worauf es wirklich ankommt in unserem Leben, das gelingt selten im täglichen Einerlei. Die Alltagsroutinen, Hetze, Druck und Stress versperren oftmals den Blick auf das Wesentliche. Eigene Wünsche und Bedürfnisse bleiben zumeist auf der Strecke.

 

Diese besondere „Meerzeit“ auf Amrum wird genau das ändern. Seit mehr als 30 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg hin zu mehr Zufriedenheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Selbstbewusstsein.

 

In der Coaching-Meerzeit werden Sie den Alltag hinter sich lassen, sich stärken und wieder neuen Fahrtwind, volle Kraft und Energie aufnehmen. In entspannter Atmosphäre begleite ich Sie, Ihren ganz eigenen Weg in der jetzigen Lebensphase zu finden. Lernen Sie auf eine neue, positive Art mit sich umzugehen. Erleben Sie, was es bedeutet, ressourcenorientiert wahrzunehmen, zu denken, zu fühlen und zu handeln und welche Auswirkungen dieses auf sie selbst und andere hat. So wird es möglich, den vielfältigen Herausforderungen mit innerer Stärke, Wachsamkeit und mehr Gelassenheit im Alltag zu begegnen.

 

Termin:                   3 Tage Einzel-Coaching & Meerzeit jeweils 4 Std. vom 

                                 21. Mai 2020 bis 23. Mai 2020

Ort:                          Norddorf/Insel Amrum

 

Gebühr:                  € 595,- (für Frühbucher bei Anmeldung bis 10. Dezember 2019) danach

                                 € 630,- (In den Preisen sind 19% MwSt. enthalten).

 

 

 

Anmeldung & Information:

Büro: Tel.: 02645 - 9729231 - E-Mail: office@barbara-siegers.de
Es gelten die AGB und der Datenschutz.

 

 

Anmeldeformular:

ePaper
Teilen:

Anreise:

Egal, ob Sie mit der Bahn oder mit dem Auto anreisen, zwischen dem Festland und der Insel Amrum liegt das Meer. Ab Dagebüll-Mole geht es mit dem Fährschiff weiter nach Wittdün auf Amrum. Bahnreisende können die Fahrkarte direkt bis Wittdün (Amrum) buchen (www.bahn.de).

 

Diejenigen, die mit dem Auto anreisen, können auf den Parkplätzen/Garagen in Dagebüll kostenpflichtig ihr Kfz parken (eine Reservierung ist nicht erforderlich). Wer sein Auto mit auf die Insel nehmen möchte, sollte rechtzeitig einen Fährplatz bei der Wyker Dampfschiffs-Reederei reservieren, Tel.: 04681-800 oder direkt im Internet (www.faehre.de).

 

 

Unterkünfte:

Die Zeit auf Amrum kann man in einer Ferienpension, einer Ferienwohnung oder in einem Hotel verbringen. Unterkünfte finden Sie etwa unter www.amrum.de. Gerne gebe ich auch Tipps und Auskünfte.

 

Zur Beachtung:

Anreise und Übernachtung sind nicht im Preis inbegriffen und nicht Bestandteil des Angebotes.